Angepinnt Deutsche Nationalmannschaft

      Deutsche Nationalmannschaft

      Deutscher Fußball-Bund (DFB)




      (Bild-Quelle: de.wikipedia.org/wiki/DFB)


      Liebe Fans,

      hier geht es um alles, was unsere Nationalmannschaft betrifft: EM-/WM-Qualifikation, Europameisterschaften, Weltmeisterschaften, Taktik, Spielsysteme etc. ... Spezielle Begegnungen sollen hier allenfalls oberflächlich behandelt werden. Für die detaillierte Diskussion zu bestimmten Spielen werden zu gegebener Zeit entsprechende Spieltag-Threads eröffnet.

      Viel Spaß beim Diskutieren!

      Schwarz-gelbe Grüße :thumbup:


      (PS: Bitte achtet stets auf einen fairen Umgangston, die Wahrung der "Nettikette" und vermeidet überflüssige OT! :danke: )

      !!! Ballspielverein Borussia Neunzehn09 !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Alexis84“ ()

      Na die Neuigkeit passt ja wie der berühmte Ar... auf Eimer:
      kicker.de/news/fussball/nation…r-werden---aber-wann.html

      Alle Positionen werden mit unkritischen Löw-Boys besetzt. So wird Herr Löw entweder auf ewig seinen Job behalten, oder aber wenn er doch irgendwann weg ist wird das gesamte System zerbröseln.

      Ich kann nicht erkennen was einen Hansi Flick zu einem strategisch planenden Sportdirektor befähigt.
      Die Grobheit besiegt jedes Argument und verscheucht allen Geist.
      -- Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

      Aufgebot Paraguy

      Das Aufgebot in der Übersicht:

      Tor: Manuel Neuer (Bayern München), René Adler (Hamburger SV)

      Abwehr:
      Jérôme Boateng, Philipp Lahm (Bayern München), Benedikt Höwedes
      (Schalke 04), Mats Hummels, Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund),
      Marcell Jansen (Hamburger SV), Per Mertesacker (FC Arsenal)

      Mittelfeld:
      Lars Bender (Bayer Leverkusen), Sven Bender, Ilkay Gündogan, Marco Reus
      (Borussia Dortmund), Julian Draxler (Schalke 04), Sami Khedira, Mesut
      Özil (Real Madrid), Thomas Müller (Bayern München), Lukas Podolski (FC
      Arsenal), André Schürrle (FC Chelsea)


      Angriff: Mario Gomez (AC Florenz), Miroslav Klose (Lazio Rom)

      focus.de/sport/fussball/wm-201…d-goetze_aid_1066216.html
      quelle:

      bvbRotti schrieb:

      Findet bei Schal doch noch ein Umdenken statt oder ist das eine Alibi-Aussage?
      Nominierung wird in Aussicht gestellt - hier auf ruhrnachrichten.de mit Aussagen aus einem kicker-Interview.
      Ich finde das wird wohl eher eine Aussage, die in die Schublade ,,Alibi" fällt. Kann mir nicht vorstellen das Hr. Schal nach Jahren nun plötzlich einen Gedankenblitz verspürt und Romans Qualitäten entdeckt. Und wenn es wirklich eine Nominierung geben sollte, dann würde Roman mit großer Sicherheit nur die Bank drücken.

      lars32 schrieb:

      HAbs auch grad im Thema "Roman" grad geschrieben, dass ich eher an ein "RuhigStellen" glaube als an eine Nominierung, es kommt ja nur zum Ausdruck, dass Roman sich in Schals Augen verbessert hat. OB DAS ABER REICHT, N-Kader zuwerden???? ?(

      Ja Lars, die beim DFB fahren 'ne teilweise komische Nummer mit unseren Jungs, wonnich?
      Erinnerungen an Mats und diverse andere kommen direkt hoch. Irgendwas liegt bei denen quer im Darm - und sei's nur so'n kleiner Furz! :whistling:

      Apropos "Furz":
      Weißt du was? ... Drauf geschissen!
      Damit, finde ich, ziehen wir uns ganz gut aus der Affäre! :D

      Engin-BvB schrieb:

      Ich hab grade das kicker sportmagazin in der hand. Darin sagt Löw, dass die Torhüterfrage um Platz eins und vermutlich auch zwei schon geklärt sind. Und auf platz drei die Entscheidung vermutlich zwischen Roman und Zieler fallen wird.

      Dann würde ich an Romans Stelle absagen - Schal hat keine Probleme bei der Entscheidungsfindung und Roman mehr Urlaub!
      Easy going... :whistling:
      Da sieht man mal, was Auftritte auf internationaler Bühne bewirken. Löw faselt ja immer von int. Erfahrung und Standing. Hätten Zieler/Ulreich/Leno/etc. stattdessen im CL-Finale gestanden, würde er einen von denen über den Klee loben. Dennoch, sollte tatsächlich irgendwann eine Nominierung ins Haus flattern (woran ich noch nicht wirklich glaube), dann sollte Roman die Chance auch nutzen statt "beleidigt" abzuwinken. Irgendwann würde er es vielleicht bereuen, die Chance Nationalspieler zu werden, nicht wahrgenommen zu haben.
      !!! Ballspielverein Borussia Neunzehn09 !!!

      Alexis84 schrieb:

      Da sieht man mal, was Auftritte auf internationaler Bühne bewirken. Löw faselt ja immer von int. Erfahrung und Standing. Hätten Zieler/Ulreich/Leno/etc. stattdessen im CL-Finale gestanden, würde er einen von denen über den Klee loben. Dennoch, sollte tatsächlich irgendwann eine Nominierung ins Haus flattern (woran ich noch nicht wirklich glaube), dann sollte Roman die Chance auch nutzen statt "beleidigt" abzuwinken. Irgendwann würde er es vielleicht bereuen, die Chance Nationalspieler zu werden, nicht wahrgenommen zu haben.
      Frage ist doch aber: Wie groß ist die Chance zu spielen, wenn er von Löw an Platz 3 gesetzt wird. :(
      Nur um seine Zeit auf der Bank abzusitzen, braucht Roman nicht mitfahren...

      Supahexe schrieb:

      Alexis84 schrieb:

      Da sieht man mal, was Auftritte auf internationaler Bühne bewirken. Löw faselt ja immer von int. Erfahrung und Standing. Hätten Zieler/Ulreich/Leno/etc. stattdessen im CL-Finale gestanden, würde er einen von denen über den Klee loben. Dennoch, sollte tatsächlich irgendwann eine Nominierung ins Haus flattern (woran ich noch nicht wirklich glaube), dann sollte Roman die Chance auch nutzen statt "beleidigt" abzuwinken. Irgendwann würde er es vielleicht bereuen, die Chance Nationalspieler zu werden, nicht wahrgenommen zu haben.
      Frage ist doch aber: Wie groß ist die Chance zu spielen, wenn er von Löw an Platz 3 gesetzt wird. :(
      Nur um seine Zeit auf der Bank abzusitzen, braucht Roman nicht mitfahren...

      Ich glaube das ist reine "Fan-Denke". Profis ticken da sicher etwas anders...
      !!! Ballspielverein Borussia Neunzehn09 !!!
      Nach welchen Kritereien der Löw aufstellt, dass weiss vermutlich nur er selbst. Jedenfalls augenscheinlich nicht nach dem Leistungsprinzip!
      Welche Kriterien einen Spieler nach dem LeiSCHtungsprinzip qualifizieren, dass vermag wohl niemand zu sagen :D

      Kiessling kann da ja auch ein Lied von singen...
      Ballack...
      Kuranyi...

      Der Poldi hat sich bestimmt schon das ein oder andere mal gefragt warum er denn jetzt schon wieder nominiert wurde trotzt andauernder Formschwäche....

      Da kann man nur zu sagen: nicht ärgern, nur wundern!
      Außerdem, so bayernaffin wie der Typ ist, da kann man doch eh keine objektive Urteilsbildung und Entscheidungsfällung mehr erwarten....
      Da muss mal ganz ganz dringend frischer Wind in die Bude. der Typ ist schon viiiiiiiiiiel zu lange da am Drücker!

      Supahexe schrieb:

      Alexis84 schrieb:

      Da sieht man mal, was Auftritte auf internationaler Bühne bewirken. Löw faselt ja immer von int. Erfahrung und Standing. Hätten Zieler/Ulreich/Leno/etc. stattdessen im CL-Finale gestanden, würde er einen von denen über den Klee loben. Dennoch, sollte tatsächlich irgendwann eine Nominierung ins Haus flattern (woran ich noch nicht wirklich glaube), dann sollte Roman die Chance auch nutzen statt "beleidigt" abzuwinken. Irgendwann würde er es vielleicht bereuen, die Chance Nationalspieler zu werden, nicht wahrgenommen zu haben.
      Frage ist doch aber: Wie groß ist die Chance zu spielen, wenn er von Löw an Platz 3 gesetzt wird. :(
      Nur um seine Zeit auf der Bank abzusitzen, braucht Roman nicht mitfahren...
      Das gleiche haben in den letzten 150 Jahren alle anderen aus ihren Vereinen auch gesagt,
      deren Torhüter als Nummer 3 mit auf Reisen gingen. Fakt ist, das es eben Drei von
      den Handschuhträger braucht.
      Roman könnte doch stolz darauf sein, es dann doch noch in die N11 geschafft zu haben.
      Auch wenn es für den ganz grossen Auftritt als Nummer Eins oder Zwei nicht mehr reicht.
      "Nur der BVB - unser ganzes Leben, unser ganzer Stolz"!



      Zur WM gibts bestimmt keinen neuen Trainer. So langsam brauchen wir einen Neuen mit neuen Ideen und ich fände es Klasse wenn Klopp und Team uns ein paar N11 Titel holt. Das würde gut zu Kloppos Vertragszeit beim BVB passen. Aber mit Flick zementiert sich da eine Süd Mentalität über die jetzige Löw Ära.


      :sterne5: JK: "Nach dem Schlusspfiff habe ich gemerkt, das Leben geht weiter und endet nicht mit solch einem Dreck"
      :sterne5:

      BVBVorarlberg schrieb:

      Supahexe schrieb:

      Alexis84 schrieb:

      Da sieht man mal, was Auftritte auf internationaler Bühne bewirken. Löw faselt ja immer von int. Erfahrung und Standing. Hätten Zieler/Ulreich/Leno/etc. stattdessen im CL-Finale gestanden, würde er einen von denen über den Klee loben. Dennoch, sollte tatsächlich irgendwann eine Nominierung ins Haus flattern (woran ich noch nicht wirklich glaube), dann sollte Roman die Chance auch nutzen statt "beleidigt" abzuwinken. Irgendwann würde er es vielleicht bereuen, die Chance Nationalspieler zu werden, nicht wahrgenommen zu haben.
      Frage ist doch aber: Wie groß ist die Chance zu spielen, wenn er von Löw an Platz 3 gesetzt wird. :(
      Nur um seine Zeit auf der Bank abzusitzen, braucht Roman nicht mitfahren...
      Das gleiche haben in den letzten 150 Jahren alle anderen aus ihren Vereinen auch gesagt,
      deren Torhüter als Nummer 3 mit auf Reisen gingen. Fakt ist, das es eben Drei von
      den Handschuhträger braucht.
      Roman könnte doch stolz darauf sein, es dann doch noch in die N11 geschafft zu haben.
      Auch wenn es für den ganz grossen Auftritt als Nummer Eins oder Zwei nicht mehr reicht.
      Hmmm, schon irgendwie, aber ich hätte da auch meinen Stolz an seiner Stelle, ich fand den Kießling lässig als er dem Löw neulich für die dämliche USA Reise abgesagt hat und lieber Urlaub gemacht hat!
      Als Junger Nachwuchsspieler nur als dritter Einwechselspieler mit der NM mitzufahren, ok! Aber als gestandener Bundesligaspieler.... Muss man sich das wirklich geben? Nur um es mal gemacht zu haben? ich weiss ja nicht....

      Paderwerderanerin schrieb:

      Aber als gestandener Bundesligaspieler.... Muss man sich das wirklich geben? Nur um es mal gemacht zu haben? ich weiss ja nicht....
      Und genau die Entscheidung trägt jeder selber in seiner eigenen Hand. Jeder ist seines Glückes
      Schmied.
      Wenn es soweit kommen sollte, dann wird Roman für sich die richtige Entscheidung treffen.
      "Nur der BVB - unser ganzes Leben, unser ganzer Stolz"!



      rosskastanie schrieb:

      Pat schrieb:

      Einfach nur dreist:


      Find ich gar nicht. Zumindest nicht für dieses Spiel.

      Wenn ein Dortmunder nach Verletzung zur Nationalelf eingeladen werden würde, wären wir die Ersten die sich über die hohe Belastung aufregen.


      Nicht explizit dieses Spiel, sondern diese Serie! Der pickt sich nur die Rosinen raus, spielt dann in den wichtigen Spielen scheiße und ist trotzdem der gefeierte Mittelfeldstar *kopfschüttel*
      "Muss denn so was wirklich sein? / Ist das Leben nicht viel zu schön? / Sich selber so wegzuschmeißen / und zum FC Bayern zu gehen! / Was für Eltern muss man haben, / um so verdorben zu sein, / einen Vertrag zu unterschreiben / bei diesem Scheissverein?"
      Es mag ja sein, dass er momentan nicht 100% fit ist und möglicherweise ein erhöhtes Verletzungspotenzial besteht. Aber das kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass er die letzten 12 (ZWÖLF!) Testspiele fehlte. Das hat schon einen sehr komischen Beigeschmack. Ich wette, würde es morgen gegen Italien, Spanien, England oder Brasilien gehen wäre er wie von Geisterhand geheilt und würde auflaufen.
      !!! Ballspielverein Borussia Neunzehn09 !!!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher