Artikel mit dem Tag „Jürgen Klopp“



  • Moin Jürgen!

    Heute machen wir mal keine Geschenke. Wir waren in den letzten Jahren zu den mundfaulen nordlichtern nett genug. Es wird Zeit das wir mal das eine oder andere zurück erhalten, nur geben ist nicht angesagt, egal wie mies die Verbindung auch sein sollte. In den letzten Wochen haben wir alle gesehen was möglich wäre und gewesen wäre, aber wir schauen nicht zurück unser Blick geht weiter nach vorne und wir wollen uns an dem wieder erstarkten Team erfreuen. Heute nun geht die Reise in den Norden, zu den Jungs die meist als etwas schroff und bärbeißig gelten. Schaut man auf die Tabelle versteht man auch die Grundhaltung. Das was uns durch ungünstige Umstände in der Hinrunde widerfahren ist erleben die Zeit mehreren Jahren und ...sie kommen da nicht so richtig weg. Eine Stadt die als Weltmetropole gelten möchte, die viele tolle Straßen und Sehenswürdigkeiten hat, aber auch einige Dinge die ich meinen Kindern und Enkelkindern nicht zeigen würde.... Sei es drum,
  • Derby-Zeit


    Vorweg gab es einige Berichte und Stellungnahmen zu den Leistungen in der CL, aber das vergessen wir einfach, das ist ein Zusatzeinsatzgebiet in dieser Saison ohne Wert und Bedeutung. Es geht nur noch um den Klassenerhalt, sobald dieser gesichert ist kann man sich auf die neue Saison vorbereiten und einstellen. Daher wäre es super das dies schnell und bald passiert.

    Die Luft brennt alle spüren das pure Adrenalin in den Adern. Das Herz rast schon lange bevor ein Fuß auf dem Rasen gesetzt, oder ein Ball berührt wurde. Zweimal im Jahr trifft man
    sich und beides mal möchte man ganz sicher als Sieger vom Platz gehen. Selbst wenn es nicht um Punkte gehen würde, sondern nur um Ehre und Stolz es würde nichts ändern denn genau darum geht es ja und die Punkte gibt es praktisch zusätzlich als Geschenk obendrauf. So Jürgen, das ist der Hintergrund zum wichtigsten Spiel in der Rückrunde. Dir muss ich das nicht erzählen, den Spielern nicht und auch keinem hier aus Forum, ich
  • Moin Jürgen du oller Buabaspitzlaverdrücker,




    was ein Spiel, wieder Spannung, einige gute Spielzüge und einige auch schöne Tore dann aber auch Fehler wie Unsicherheit wie eine kleine Vereinstruppe
    Ich weiß es geht bergauf aber noch ist die Sicherheit nicht zurück und leider spürt man es immer wieder. Gib den Jungs noch mal bissel Zucker damit alle wie Reus und Auba und auch der eine oder andere nur nach vorne schauen und einfach das beste in jedem Spiel machen wollen und nicht über Fehler nachdenken. Es warten nun deutlich schwerere Aufgaben auf die Jungs diese werden sie sicher annehmen und es wird ihnen sicher auch weiter Zuversicht geben, egal wie sie diese bestreiten. Nun dürfen wir warten was die anderen jetzt in ihren Spielen holen, aber sicher ist ganz unten werden wir nicht sein und das tut richtig richtig gut. Dicken Bussi an alle Spieler, Verantwortlichen ect. wer so spielt hat es sich verdient...muss bestraft werden :)
    Nein, soll schon ein Lob sein, wer in so schweren